Nächste Termine

28 Jul
MOBO Ausfahrt Offendorf (F)
28.07.2022 - 01.08.2022
28 Aug
Alpine Bergtour Coburger Hütte
28.08.2022 - 30.08.2022
1 Okt
3 Okt
SKC-Abpaddeln
03.10.2022
15 Okt
3. Arbeitseinsatz
15.10.2022

Frühlingsfest

Vereinskleidung

Neue Vereins-Kollektion:

Vereinskleindung
• Softshelljacke 65,00 Euro (inkl. Schriftzug)
• Poloshirt 23,00 Euro (inkl. Schriftzug)
• T-Shirt 15,00 Euro (inkl. SKC Logo)
• Kapuzenjacke 45,00 Euro (inkl. SKC Logo)

// Weitere Informationen

Um dem tristen „Corona-Alltag“ ein wenig entfliehen zu können und den überschüssigen Pfunden, die sich über die Feiertage angesetzt haben,  entgegen zu wirken, trafen sich bei optimalem Wanderwetter, rund 30 Mitglieder des SKC-Philippsburg, am Donnerstag, den 06.01.2022 zur traditionellen Drei-Königswanderung auf der Rheinschanzinsel.

Nach einer kurzen Begrüßung und einem kleinen Umtrunk, setzte sich der SKC-Trupp, zur Umrundung, des immer wieder beeindruckenden Rheinschanzpolder, in Bewegung.

Kaum die ersten Schritte getan, kam es schnell zu vielen „Guten Gesprächen“ unter den Mitgliedern, hier war deutlich eine „Losgelassenheit“ die sich aufgrund der eingeschränkten Aktivitäten der letzten Wochen, in Form von Rede- u. Erzählbedarf darstellte, zu verspüren. 

Gute Laune und viel Spaß waren stetiger Begleiter der Wanderung, die nach knapp 1,5 Std. am Bootshaus des SKC endeten. 

Den Pfunden zum Trotz, kehrte man gemeinsam zum Abschluss noch ins Bootshaus ein und lies einen Tag, mit ein wenig „Normalität“ mit Freunden gemütlich ausklingen.

Liebe Vereinsmitglieder

tief betroffen mussten wir die traurige Nachricht zur Kenntnis nehmen, dass am 08. Dezember 2021 unser langjähriges Vereinsmitglied

                     

Gisela Fieser     

    

 

im Alter vom 89 Jahren verstorben ist.

Wir trauern um eine Klubkammeradin, die bereits in den Gründungsjahren des SKC, aktiv und passiv das Vereinsleben mitgestaltet und entsprechend bereichert hat.

 

Liebe Gisela, wir werden dich stets in guter Erinnerung behalten.

 

Die Urnenbeisetzung findet am Mittwoch, den 22.12.2021 um 14.00Uhr auf dem Friedhof in Philippsburg statt.

 

    Die Vorstandschaft des      

    Ski- und Kanuclub Philippsburg e.V.

 



Liebe Vereinsmitglieder,

unerwartet und tief betroffen mussten wir die traurige Nachricht zur Kenntnis nehmen,
dass am gestrigen Tag, den 05. Dezember 2021 unser langjähriges Vereinsmitglied

Heinz Jüttner
im Alter vom 89 Jahren verstorben ist.


Mit Heinz verlieren wir einen guten Freund und Sportkameraden,
der schon seit 2006 dem SKC-Philippsburg angehörte,
in den Jahren seiner Mitgliedschaft, hat er das Vereinsleben mit seiner
freundlichen und fürsorglichen Persönlichkeit geprägt und ungemein bereicherte.

Heinz, wir werden Dich sehr vermissen.

Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt seiner Frau und Familie.


Ski- und Kanuclub Philippsburg e.V.


Am vergangenen Freitag konnte fast pünktlich zur Fastnachtseröffnung unser Vorstand Georg Gärtner zu Mitgliederversammlung begrüßen.

Nach Feststellung der Beschlussfähigkeit wurde in Gedenken an die Verstorbenen des Vereins eine Gedenkminute abgehalten.

Da die letzte Hauptversammlung CoVid19 bedingt gerade mal 5 Monate her ist und Corona uns immer noch fest im Griff hat, fielen die Berichte der Vorstandsmitglieder entsprechend kurz aus und nach der Entlastung der Vorstandschaft, konnte der zum Wahlleiter gewählte Ehrenvorsitzende Wolfgang Deutsch rasch zur Wahl des ersten Vorsitzenden schreiten.

Georg Gärtner wurde hier einstimmig bei der geheimen Wahl im Amt bestätigt und kann so die begonnen Aufgaben weiterführen.

Auch alle bisherigen Vorstandsmitglieder wurden einstimmig wiedergewählt und werden die Geschicke des Vereins auch weiterhin leiten.

 

Die Vorstandsmitglieder im Einzelnen:

 

1. Vorsitzender Georg Gärtner

2. Vorsitzender Jürgen Becker

Schriftführer Bruno Danzer

Rechnungsführerin Margarete Rothfuss 

Pressewartin Lisa Weishäupl

Bergsportwartin Doris Danzer

Kanuwartin Uschi Grunert

Kanupolowart Bernhard Kronenberg

Wildwasserwart Alexander Weishäupl

Sportwart Andreas Möller

Skisportwart Gregor Muth

Motorbootobmann Thomas Hofmann

Bootshauswart Oliver Rothfuss

Platzwart Dieter Becker

Gerätewart Gerald Eschbach

 

Als Kassenprüfer konnten Manfred Sprauer im Amt bestätigt und Manuela Behrend neu gewonnen werden.

Von der Jugendversammlung wurden Nicola Skoda und Fabian Ceh bereits am vergangenen Mittwoch im Amt bestätigt.

Da keine Anträge im Vorfeld eingegangen waren, gab Georg Gärtner einen Ausblick auf das kommende Vereinsjahr mit dem Hinweis, daß leider immer noch Corona nicht ausser Acht gelassen werden darf.

Unter Punkt Fragen/Wünsche/Anregungen wurde von Werner Odenwald die Instantsetzung des doch schon in die Jahre gekommenen 10er-Canadiers vorgeschlagen. 

 

Mit einem fröhlichen „Bleibt gesund“ konnte die Sammlung um 20:45 Uhr geschlossen werden.

// Ausschreibung allgemein                  // Ausschreibung Kanupolo


Liebe Kanupolo-Vereine,

ich schreibe euch bezüglich eines Themas, dass eure Sportlerinnen und Sportler sicher interessieren könnte. Es handelt sich hierbei um ein nicht-kommerzielles Angebot.

Der ASC 46 ist mit rund 10.000 Mitgliedern der größte Sportverein Niedersachsens und bietet u.a. den Freiwilligendienst im Sport an. Hier können sich junge Menschen in einem sportlichen Berufsfeld für ein Jahr ausprobieren. Dieser Themenbereich dürfte Ihnen mit Sicherheit sehr bekannt sein.

Seit 2008 entsenden wir über das Programm weltwärts junge Menschen (18-28 Jahre) für 365 Tage in sechs verschiedene Länder Afrikas. Mittlerweile 86 Freiwillige jedes Jahr.
Wir sind die einzige Entsendeorganisation, die sich hierbei auf den Bereich Sport spezialisiert hat.

Besonders ist hier der Bereich Kanupolo zu nennen, denn wir besetzen auch im kommenden Jahr, einen Einsatzplatz mit reinem Kanupolobezug. Wie wunderbar wäre es also ein Jahr lang Kindern das Kanupolo näherbringen zu können?! Und das Ganze in Namibia. Voraussetzungen sind Erfahrungen im Kanupolo oder einer anderen Sportart mit Kanu-Bezug.

Die Bewerbungsfrist für den Durchgang 2022/23 ist der 31.12.2021.

Im Anhang findet ihr zwei entsprechende Ausschreibungen – eine zum allgemeinen Dienst, welcher für alle Sportler*innen sicher interessant ist und eine nur für Kanupolo.

Ich möchte euch bitten diese über eure Verteiler an die entsprechenden Teams zu versenden und vielleicht auch auf eurer Website zu verlinken damit möglichst viele junge Menschen von dieser tollen Chance erfahren und sich dafür noch bewerben können.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Mit sportlichen Grüßen
Dein iFWD-Team

Internationale Freiwilligendienste im Sport


ASC Göttingen von 1846 e.V.

Waldweg 28
37073 Göttingen

Tel. 0551 384 205 0
E-Mail: international@fwd-sport.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.